Annika Spahn: Transschwangerschaft

Nach einem Überblick über den Forschungsstand zur rechtlichen, sozialen und medizinischen Situation schwangerer trans Personen wird das Thema in wissenschaftlichen und aktivistischen feministischen Debatten verortet. Hierbei wird gefragt, inwiefern schwangere trans Personen Berücksichtigung finden und welche Konsequenzen dies hat. Zum Schluss stehen Überlegungen dazu, wie ein transinklusiver Umgang mit Schwangerschaft aussehen kann.